Europäische Union Europäischer Fonds für Regionalentwicklung

Das Projekt wird mitfinanziert durch die Europäische Union
aus dem Europäischen Fonds für Regionalentwicklung
und den Staatshaushalt.

P.P.H. PERRY Sp. z o.o.
Betrieb der Schonarbeit

teilt mit, dass am 2. Juni 2009 ein Vertrag über die Förderung des Projekts aus den Fonds der Europäischen Union unterzeichnet wurde.

 

TITEL DES PROJEKTS:
Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit der Firma Perry durch den Einsatz einer Spezialmaschine zum Aufblasen von Flaschen

 

Im Rahmen dieses Projekts beabsichtigt die Firma Perry den Einkauf einer innovativen Maschine zum Aufblasen von Flaschen aus vorgefertigten Formstücken, die leichter sind als die heute verwendeten..

Diese neue Technologie erlaubt die Herstellung von Flaschen mit Formen, die bislang nur in den Projekten der Grafiker existierten und für die Flaschenhersteller unrealisierbar waren. Die wegweisenden konstruktiven und technologischen Lösungen ermöglichen der Firma, die Kapazität der Fertigungslinie um 40 % zu erhöhen und neue Produkte in das Angebot aufzunehmen, was in einer Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der Firma auf dem Binnen- und dem internationalen Markt resultieren wird.

Eine richtige Funktion der Maschine erfordert die Anschaffung eines Hochleistungs-Kompressors.

Aufgrund der künftigen technologischen Parameter wird die Firma eine Kooperation mit Auslandskunden, u.a. aus Deutschland, aufnehmen können.

Im Rahmen des Projekts ist die Anschaffung von Maschinen in einem Gesamtwert von 1.338.000 PLN vorgesehen.

Für die Realisierung des Projekts wurden der Firma Perry 40 % der qualifizierten Kosten zugewiesen.

Die Maschinen – Gegenstand des Projekts sind völlig kompatibel mit denjenigen, die zur Zeit in der Firma eingesetzt werden, was für ihre Wahl entscheidend war.